Erster Sponsor

1. Dezember 2018

Erster Sponsor

Partnerschaften und Sponsorings sind im Esport von großer Bedeutung. Man könnte fast schon sagen sie sind überlebenswichtig für ein eSports Team. Deshalb haben wir uns von GSA eSports um sinnvolle Zusammenarbeiten bemüht. Als Marketingplattform bietet der Esport eine große Reichweite, und wird in Zukunft noch größer. GSA eSports ist es gelungen Kleine Logo Werkstatt als Partner zu gewinnen. Dies möchten wir nutzen um unseren Partnern bestmögliche Vorteile im Esport zu schaffen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Read more

Starkes VM Team & Kaderausbau …

20. September 2018

Starkes VM Team &  Kaderausbau …

Unser Manager und Trainerteam wurde um viele unterstützende Hände erweitert und man konnte weitere starke Spieler für den Club gewinnen. Um auch in anderen Bereich die Esport Szene zu beleben, folgte die Gründung eines eigenen Call of Duty und Battlefield Teams, welche unter der Flagge von GSA Esports hoffentlich schon bald die ersten Erfolge einfahren werden.  Ziele für die Zukunft sind es die Organisation GSA Esports noch größer und besser zu machen und den Weg in den professionellen Esport weiter zu verfolgen. Eine Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren ist für uns durchaus vorstellbar und ein weiteres Ziel, welches wir motiviert verfolgen.

Read more

Anmeldung zu Ligen & Cups …

1. Februar 2018

Anmeldung zu Ligen & Cups …

Nach dem Umbruch des Teams und einer starken neuen Aufstellung, wollte man sich als Club auch in den Ligen zeigen und somit erfolgte die Anmeldung zur NGL und PCL Liga, welche im deutschsprachigen und auch internationalen Raum Anlaufstellen für die Teams der Szene sind.

Read more

Wendepunkt

14. Dezember 2017

Wendepunkt

Dann kam der Wendepunkt… 2 der Gründungsmitglieder unserer Organisation entschieden sich dazu den Verein zu verlassen und Schlacki blieb als einziges Gründungsmitglied zurück, mit dem Ziel den Club zu erhalten und weiter die gemeinsam gesteckten Ziele zu verfolgen. Mit Erfolg, denn GSA Esports konnte diese Phase mit Bravur überstehen und entwickelte sich weiter in Richtung der Organisation, die man gemeinsam geplant hatte.Neue Gesichter, ein neues Design und die Präsenz in Social Medias wie Facebook und Twitter waren weitere Meilensteine in der Geschichte von GSA.

Read more

Feinschliff

21. Juni 2017

Feinschliff

Die ersten Wochen von GSA Esports wurden geprägt durch viel organisatorische Arbeit, das Aufstellen einer Mannschaft, welche spielerisch glänzen konnte und einem Mix aus Zu- und Abgängen an Spielern. Ein klares Ziel hatte man vor Augen “ Wir möchten eine angesehene Esport Organisation werden“.  Dieses Ziel verloren wir nie aus den Augen.

Read more

Die ersten Spieler der Organisation …

15. April 2017

Die ersten Spieler der Organisation …

Die ersten Spieler für die Organisation hatte man bereits unbemerkt an seiner Seite, da durch die Trennung von Standard Nuttich auch einige Spieler gemeinsam mit uns den Club wechselten und bei der Gründung von GSA Esports mitwirkend dabei sein wollten. So hatte man bereits ein erprobtes Grundgerüst.

Read more

Gründung von GSA Esports

3. April 2017

Gründung von GSA Esports

Nach dem erfolglosen Versuch bei Standard Nuttich, wurde schnell klar, dass wir gemeinsam ein eigenes Projekt auf die Beine stellen werden und die Idee so wie auch das Konzept für unseren eigenen Pro Club wurde besprochen. Kurz darauf öffnete GSA Esports zum ersten Mal als Anlaufstelle für Esportler seine Türen.

Read more

Neue Pläne mussten her

1. März 2017

Neue Pläne mussten her

Im Laufe der Zeit stellten sich heraus, dass die Gründer unserer Organisation andere Ziele verfolgten, als es Standard Nuttich tat, weshalb man zu dem Entschluss kam sich im friedlichen voneinander zu trennen und eigene Wege einzuschlagen. Natürlich hatte man im Vorfeld leider erfolglos versucht das Beste aus der Situation zu machen.

Read more

Alles begann bei Standard Nuttich

1. Januar 2017

Alles begann bei Standard Nuttich

Im Jahr 2017 war unser Vereinsmanager Schlacki aka Schlacki81 bei Standard Nuttich vertreten, wo er die ersten Kontakte in der Szene knüpfen und erste Erfahrungen in der Pro Club und Esport Szene sammeln konnte. Mit 2 weiteren Spielern baute sich schnell ein freundschaftliches Verhältnis auf und bereits zum damaligen Zeitpunkt verfolgte man ähnliche Ziele und Interessen.

Read more

Menü schließen